Überregulierung

Die Veröffentlichungen aus den Bereichen Arbeit, Gesundheit, Rente, Steuern, Wohlfahrtsstaat und Liberalisierung vermitteln einen Eindruck über das durchaus kritische Bild vieler politisch und wirtschaftlich interessierter Menschen. Das Verlangen nach mehr Selbstbestimmung bringt das Bedürfnis, die staatlich gelenkte Überregulierung endlich der Vergangenheit zuzuordnen, zum Ausdruck.
Dies gilt auch für die internationalen Kommentare in englischer Sprache in der Rubrik Society.
Die nachzulesenden Pressemitteilungen von zum Beispiel der Civil Society Coalition on Climate Change, von Open Europe aus London oder auch von der TaxPayers’ Alliance sind eine Themen übergreifende Bereicherung über die Veröffentlichungen der Massenmedien hinaus.

Alle Aktivitäten sind nach dem Grundsatzprinzip des Gründers Friedrich Naumann ausgerichtet. Dieses Prinzip lautet:
Erst wenn der Einzelne sich einmischt, kann eine liberale Gesellschaft wachsen.